Kursleiter Ausbildung

Welche Funktion hat ein Qigong Kursleiter? Er unterrichtet meist nebenberuflich Qigong. Sei es an Volkshochschulen, in Kneipvereinen oder für sonstige Institutionen. Natürlich kann er auch eigene Kurse organisieren. Die Unterrichtseinheiten pro Woche sind meist begrenzt. Lassen Sie sich von uns beraten wenn Sie Interesse an einer Qigong Kursleiter Ausbildung haben.

Ihre Vorteile sind:

  • Sie können jedes der drei Module einzeln buchen
  • Sie benötigen nur 3 Termine
  • Einstieg ist jederzeit möglich
  • Sie können mit jedem der 3 Module beginnen
  • Für jedes Modul zwei Lehrfilm DVDs gratis
  • Start Up Beratung für Ihr Qigong Business
  • Coaching für sicheres und kompetentes Austreten im Unterricht
  • Sie erproben Ihre Unterrichtskompetenz in regulären Qigong Gruppen

Der Anfang

Der Energieball

Der Aufbau einer Qigong Stunde

Kompakt Ausbildung in 3 Modulen zum Qigong Kursleiter

250 Ausbildungsstunden sind für den Qigong Kursleiter erforderlich. Voraussetzungen sind eine gesunde körperliche und geistige Verfassung. Jedes der 3 Module beinhaltet 84 Ausbildungsstunden. Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden. Die Ausbildung kann mit jedem der 3 Module begonnen werden und Sie können auch erst mit dem übernächsten Modul weitermachen. Falls Sie Zweifel an Ihrer Fitness haben oder unter einer Erkrankung leiden fragen Sie Ihren Arzt ob Sie an der Ausbildung teilnehmen können. Sie tragen die eigene gesundheitliche Verantwortung. Der Ausbildungsort ist Bad Sassendorf.

  • Pfingst Modul 2015 29.05. – 06.06.2015 Seminar 550,- €
  • Herbst Modul 2015 09.10. – 17.10.2015 Seminar 550,- €
  • Oster Modul 2016 18.03. – 26.03.2016 Seminar 600,- €
  • Pfingst Modul 2016 25.05. – 02.06.2016 Seminar 600,- €
  • Herbst Modul 2016 30.09. – 08.10.2016 Seminar 600,- €

Lerninhalte der Kursleiter Ausbildung sind:

Die Essenz des Qigong, Hunyuan Qigong, Ma Litang Qigong, Chansi Qigong (Seidenweber Übungen), Somatics (Feldenkrais), Unterrichtsdidaktik, Tiefenentspannung, Übungen im Sitzen, Stehen, Laufen und Liegen, Qigong bei besonderen gesundheitlichen Indikationen, Qigong Management und Organisation, Hinweise auf Lehrmaterialien (Bücher, DVDs usw.), theoretischer Unterricht (Lehre von Yin und Yang, 5 Elemente Lehre, TCM, Meridiane, Akupunkturpunkte), Vorbereitung auf unerwartete Unterrichtssituationen, Feedback Training für Unterricht, Anleitung zur eigenen schriftlichen Ausarbeitung.

Unterrichtszeiten sind: 8:15 – 12:15 Uhr / 14:45- 17:45 Uhr / 19:00 – 21:00 Uhr

Sie erhalten für jedes Modul eine Teilnahmebestätigung. Zum Abschluss erhalten Sie das Zertifikat „Qigong Kursleiter/in IQGV“.

Unter Anmeldung finden Sie das Anmeldeformular.