Über uns

Emil Sandkuhl unterrichtet seit 15 Jahren hauptberuflich Qigong in Lippstadt und Bad Sassendorf. Er ist Ausbildungsleiter der Internationalen Qigong Vereinigung IQGV und bildet seit 5 Jahren bundesweit Qigong Kursleiter und Lehrer aus. Er ist Autor von 4 Qigong Büchern und Produzent von 70 Qigong Lehrfilmen. Seit 15 Jahren veranstaltet er Qigong Sommer Events im „Grünen Winkel“ bei denen über einen Zeitraum von 6 Wochen täglich Morgens eine offene Qigong Gruppe im Park stattfindet.

Emil Sandkuhl versteht es in seinem Unterricht auf die aktuelle Befindlichkeit seiner Teilnehmer einzugehen und es gelingt ihm sie dort abzuholen, wo sie sich gerade befinden. Er hat zahlreiche Qigongsysteme studiert und hat wie kaum ein anderer, einen Überblick über die verschiedensten Stilrichtungen (ca. 50 davon hat er in den vergangenen letzten 20 Jahren studiert). Um seinen Schülern effektiv und schnell weiterhelfen zu können, hat er alles wesentliche aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz zu eigenem neuen System verbunden. Das von ihm entwickelte Qigong System heißt: „Die Essenz des Qigong“.

Elena Weissbach ist die Ehefrau von Emil. Sie ist Qigong Lehrerin IQGV und stellvertretende Ausbildungsleiterin der IQGV. Sie ist Pianistin und hat über 6 Jahre intensiv die „Essenz des Qigong“ bei Emil Sandkuhl studiert, und unterrichtet äußerst erfolgreich seit 3 Jahren eigene Gruppen in Lippstadt, Bad Sassendorf und Bad Meinberg.

Unsere Bestimmungen

  • IQGV ist die Abkürzung für Internationale Qigong Vereinigung und der Firmenname der Qigong Schule von Emil Sandkuhl und Elena Weißbach. Der Ausbildungsleiter der IQGV ist Emil Sandkuhl. Stellvertretende Ausbildungsleiterin ist Elena Weißbach. Die IQGV, das sind weiterhin alle persönlichen Schüler von Emil und Elena. Wir sind keinem Verband angeschlossen und sind somit freie und unabhängige Qigong Lehrer. Um sich der IQGV anzuschließen, sind keine Qigongvorkentnisse erforderlich. Wichtig ist nur der Wunsch beim Qigonglernen fachkundige Begleitung zu finden.
  • Wer Kursleiter und Lehrer werden möchte, sollte eine gereifte Persönlichkeit sein. Gegenseitiger Respekt, Menschlichkeit, Herzlichkeit, Einfühlungsvermögen, Verbindlichkeit und Toleranz sind erforderlich. Wem das gegeben ist, der wird sich in der Zusammenarbeit mit der IQGV sehr wohl fühlen und erfolgreich vorankommen.
  • Die Ausbildungs DVD Serie kann zunächst einmal völlig unabhängig von Unterricht und Seminaren erworben und genutzt werden. Unsere DVD Schulungen und Seminare wenden sich an jeden, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.
  • Wer für seine Ausbildung ein Zertifikat benötigt, muß dafür Zertifizierungsseminare besuchen, allein der Kauf von DVDs reicht nicht dafür aus. Drei Zertifizierungsseminare für den Kursleiter und drei weitere Seminare für den Lehrer sind vorgesehen. Jedes dieser 5-Tageseminare beginnt Samstags um 9:00 Uhr und endet Mittwochs um 16:00 Uhr. Der Preis pro Seminar beträgt 450,- €.
  • Was ist das Kennzeichnende an einer Qigong Ausbildung bei der IQGV? Die Lerninhalte sind alle in 28 Jahren Unterrichtstätigkeit gewachsen, erprobt und haben sich bewährt. Die meisten Übungen sind auch für ganz normale Menschen und jedes Alter geeignet und gerade das macht diesen Stil erfolgreich. Es geht um Gesundheit und Energie für jeden Tag.
  • Tägliches Üben ist von entscheidender Wichtigkeit. Üben Sie im ersten Ausbildungsjahr 20 bis 30 Minuten täglich. Im 2. Ausbildungsjahr 30 bis 40 Minuten täglich und im 3. und 4. Jahr 45 bis 60 Minuten. Die Betonung liegt auf „täglich“.
  • Unsere Lerninhalte sind nach folgenden drei Kriterien ausgewählt: Sie sollen natürlich, einfach und wirkungsvoll sein.
  • Grundregel: Sie brauchen nichts richtig zu machen, Sie können nichts falsch machen, solange Sie einfach dafür sorgen, dass Sie bei all dem was Sie hier tun, sich wohl fühlen. Und, warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?
  • Sie brauchen keinen Vertrag mit uns abzuschließen und bezahlen immer nur das, was Sie gerade bestellen oder buchen. Das heißt, Sie können jederzeit aussteigen. Allerdings: Wer aussteigt sollte „Auf Wiedersehen“ sagen. So dass sein Status geklärt ist.
  • Der Lernprozess führt Sie über 3 Stufen: 1. Erkenne den Wert der Methode. 2. Nutze die Kraft der Gruppe 3. Nutze die Erfahrung und das Können deines Meisters. 4. Entwickele über die Jahre Deine eigene Meisterschaft.
  • Nachdem die 36 Module erlernt wurden, ist ständiges Vertiefen und weiteres Lernen weiterhin erforderlich, weil Qigong ein Lebensweg ist.
  • Der Umgang miteinander ist ganz zwanglos und natürlich, ohne hohle Rituale und frei von jeglichen Dogmen. Es geht hier nicht um Glauben, sondern um Erfahrung.
  • Beschäftigen Sie sich mit den für Qigong relevanten Bereichen von Philosophie, Psychologie, Religion, Gewaltfreie Komminikation, die für die Qigong Praxis und für den Unterricht erforderlich sind. Ihr Ausbildungsleiter wird Ihnen dafür Hinweise und Literaturempfehlungen geben.
  • Nutzen Sie über die Ausbildungs DVDs hinaus Emil Sandkuhls Facebook und Youtube Kanal, um immer auf dem Laufenden zu sein. Bei Bedarf können wir auch skypen. Sie bekommen pro bestellter Staffel eine 15-minütige Skypesitzung kostenfrei.
  • Sagen Sie nicht länger „Eignetlich bin ich nicht so“, sondern werden Sie der Mensch, der Sie eigentlich sind.

Mensch werde wesentlich. Werde der Du bist.

  • Wenn es Probleme gibt, sprechen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine Mail. Das Meiste läßt sich auch ohne Amtsweg klären.